Fendt-Caravan GmbH folgen

Fendt-Caravan Road-Tour Frühjahr 2017 - Abschlussbericht

Blog-Eintrag   •   Mai 18, 2017 07:37 CEST

Der Bianco Activ 515 SGE war der Caravan der Road-Tour Frühjahr 2017

Fendt-Road-Tour Frühjahr 2017

Abschlussbericht

Hallo Fendt-Freunde!

Die zehnte Fendt Road-Tour ist vorbei, für uns war es die Jubiläumstour!

In dem folgenden Bericht fassen wir die wichtigsten Fakten zusammen.

Mit Regen, Schnee und Kälte sind wir gestartet, im Sonnenschein konnten wir die Tour beenden.

Die beteiligten Campingplätze waren uns alle gute Gastgeber, die beste Voraussetzung für eine erfolgreiche Präsentation.

In dieser Reihenfolge sind wir gefahren, also von Süden nach Norden:

  1. Schluga Camping Hermagor, Obervellach 15, 9620 Hermagor, Österreich
  2. Komfort-Campingpark Burgstaller, Seefeldstrasse 16, 9873 Döbriach, Österreich
  3. Camping-Resort Allweglehen, Allweggasse 4, 83471 Berchtesgaden
  4. Strandcamping Waging am See, Am See 1, 83329 Waging am See
  5. Kur- & Feriencamping Holmernhof´s Dreiquellenbad,
    Singham 40, 94086 Bad Griesbach

    Wir sind der Meinung, dass man die Plätze nicht miteinander vergleichen kann, da sie sehr unterschiedlich sind. Jeder Campingplatz hat seine besonderen Reize und Vorzüge.

    Fünf Sterne verdient aber jeder, denn Ausstattung und Qualität sind überdurchschnittlich.

    Berge, Seen, Kur und Natur sind die Zutaten für einen schönen Urlaub bei diesen „Fünf“!

    Wir sagen für die Gastfreundschaft herzlichen Dank!

    Unser Tourbegleiter, der Bianco Activ 515 SGE, hat unseren Besuchern großes Lob entlockt und die Begeisterung war den Campern im Gesicht anzusehen.

    Sowohl die äußere Erscheinung, als auch die Innengestaltung des Bianco Activ entsprechen den Vorstellungen der Camper.

    Bei einer Beratung nehmen wir uns die Zeit, den Caravan wirklich in allen Bereichen zu zeigen und zu erläutern.Die aufkommenden Fragen werden dann in Ruhe besprochen.

    Dabei nehmen wir auch das Fendt Prospekt zur Hand, um den Besuchern mit weiteren Modellen ihren „Wunsch-Caravan“ zu zeigen.

    Am Ende eines Gespräches ist dann die Baureihe, Länge, Grundriss und Zubehör komplett besprochen.

    Wann und wo ein Fendt-Caravan gekauft wird, bleibt ganz alleine den Besuchern vorbehalten. Ein Händlerverzeichnis ist dabei hilfreich.

    Uns hat es sehr viel Freude gemacht, den Campern einen neuen, aber auch mutigen Grundriss, mit guten Argumenten ans Herz zu legen.

    Die vielen Komplimente, die der Bianco Activ 515 SGE eingesammelt hat, werden wir an Fendt weiterreichen!

    Auch bei der zehnten Fendt Road-Tour wurden uns Verbesserungsvorschläge von den Campern mit auf den Weg gegeben, die wir mit unseren eigenen Erfahrungen im Fendt-Werk besprechen werden.

    In einem Fendt-Caravan steckt somit auch Camperwissen!Diese Möglichkeit gibt es bei Fendt und wir halten es für vorbildlich!

    Wir dürfen ohne Übertreibung von einem „sensationellen Caravan“ sprechen, der die Camper schlichtweg begeisterte.

    Extras, die nicht serienmäßig sind, z.B.:

  • Thule Markise
  • Truma XT-Mover
  • Truma DuoControl CS
  • AL-KOATC
  • AL-KO Abstützfuß "Big Foot"
  • Alphatronics Flachbildschirm 55 cm (22“) mit TV Halter Sky und Gelenkarm
  • Maxview VUQUBE Auto 2 – vollautomatische SAT-Antenne

wurden von uns erklärt und mit großem Interesse aufgenommen.

Aufklärung macht Camping noch viel schöner!

Eine gute Road-Tour ist zu Ende, aber für den neuen Fendt Bianco Activ 515 SGE hat alles erst begonnen.Dieser Caravan wird weiter begeistern und seine Besitzer werden damit wunderbare Reisen unternehmen. Da sind wir ganz sicher!

Wir sagen dies, weil unsere „Activ-Tage“ vorbei sind, und doch unvergesslich bleiben werden!

DANKE, an die Mitarbeiter von Fendt-Caravan, die uns den Bianco Activ 515 SGE anvertraut haben!

Nach der Road-Tour ist vor der Road-Tour.

Im September starten wir wieder mit einem neuen Fendt Wohnwagen, der beim Caravan-Salon in Düsseldorf vorgestellt wird.

Es bleibt also weiter spannend, typisch Fendt-Caravan!

Grüße aus dem Fendt-Werk in Mertingen

Heribert und Wilma Maurenbrecher

Heribert.Maurenbrecher@t-online.de

Angehängte Dateien

Word-Dokument

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar

Agree With Privacy Policy