Fendt-Caravan GmbH folgen

Schlagworte

Road-Tour

Schlagwort / Familie

Fendt-Caravan Kundenveranstaltungen in 2018

Fendt-Caravan Kundenveranstaltungen in 2018

Pressemitteilungen   •   Aug 16, 2017 10:12 CEST

Fendt-Caravan Kundenveranstaltungen in 2018 Fendt-Family-Fun-Tage 2018 Gitzenweiler Hof, Lindau 27.05. - 31.05. 2018 Fendt-Caravaner-Treffen 2018 Woferlgut, A-Bruck (Großglockner) 15.09. - 11.09. 2018

Familie Heck geht campen - Teil 11

Familie Heck geht campen - Teil 11

Blog-Einträge   •   Jul 24, 2017 14:32 CEST

Montag, 17. Juli bis Donnerstag, 20. Juli: Am frühen Montagnachmittag erreichten wir unseren Campingplatz in Kopenhagen. Wir hatten uns für einen zentral gelegenen Campingplatz entschieden, da wir gerne die öffentlichen Verkehrsmittel nutzen wollten. Nachdem wir uns eingerichtet hatten, machten wir uns auf dem Weg in die Innenstadt Kopenhagens.

Familie Heck geht campen - Teil 10

Familie Heck geht campen - Teil 10

Blog-Einträge   •   Jul 24, 2017 14:28 CEST

Freitag, 14. Juli bis Sonntag, 16. Juli: Am Freitag verließen wir Öland also weiter in Richtung Süden. Wir verbrachten kurz nach unserem Aufbruch noch einige Stunden in der schönen Stadt Kalmar, in der wir einen langen Spaziergang machten. Bevor wir es am nächsten Tag bis nach Malmö schaffen wollten, machten wir Halt etwa auf halber Strecke und schlugen unsere Zelte nahe des Ortes Ronneby auf.

Familie Heck geht campen - Teil 9

Familie Heck geht campen - Teil 9

Blog-Einträge   •   Jul 12, 2017 14:37 CEST

Donnerstag, 6. Juli bis Sonntag, 9. Juli: An unserem 33. Reisetag verbrachten wir den halben Tag bei herrlichem Wetter am See Trehörningen, direkt an unserem Campingplatz in der Nähe von Uppsala gelegen. Anschließend machten wir uns auf den Weg nach Stockholm.

Familie Heck geht campen - Teil 8

Familie Heck geht campen - Teil 8

Blog-Einträge   •   Jul 06, 2017 13:23 CEST

Donnerstag, 29. Juni - Sonntag, 2. Juli: Trondheim sollte also unser nächstes Ziel heißen. Um die recht hohe Mautgebühr für den Atlanterhavstunnel über Kristiansund – mit einem Gespann von etwa 13 Metern – zu vermeiden, wählten wir einen kleinen Umweg. Bis Trondheim benötigen wir über vier Stunden reine Fahrtzeit, sodass es schon später Nachmittag war, als wir an unserem Campingplatz ankamen.

Familie Heck geht Campen - Teil 3

Familie Heck geht Campen - Teil 3

Blog-Einträge   •   Jun 12, 2017 09:37 CEST

Der Skandinavien-Campingurlaub geht weiter und weiter.